Smart und simpel

Feller AG erweitert ihre Connected-Home-Lösung Wiser by Feller

Einfach leichter leben mit Wiser by Feller

Die neuste Generation ermöglicht die Einbindung von bis zu 100 Apparaten. Darüber hinaus erweitern eine smarte Raumtemperaturregelung und eine Wetterstation das Portfolio.

Ein Smart Home kann uns die vielen Herausforderungen des Alltags nicht komplett abnehmen – aber das Leben erleichtern. Wiser by Feller heisst der offene Standard für digitale Elektroinstallationen, der intelligentes Wohnen in einer clever vernetzten und zukunftssicheren Wohnlandschaft verspricht. Die Connected-Home-Lösung der Feller AG ist ab sofort als Komplettpaket im Elektroinstallationsgrosshandel verfügbar und vereint die Vorteile aus zwei Welten: einfache und schnelle Inbetriebnahme für Installateurinnen und Installateure sowie Zuwachs an Komfort, Sicherheit und Effizienz für Hausbewohnende.

Wohnkomfort neu definiert

Mit Wiser by Feller lassen sich Licht und Storen ganz einfach sowohl über die Schalter als auch bequem über die Wiser Home App bedienen, von zu Hause aus oder von unterwegs. Dazu passt auch die neue Wiser Wetterstation. Sie schützt Storen, Jalousien oder Markisen vor Wind oder Regen. Zum Schutz vor Hagel kann die Signalbox der Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen angeschlossen werden. So fahren die Storen bei Gefahr automatisch hoch.

Mit Blick auf Energieeffizienz und CO₂-Reduktion bietet Wiser by Feller mit der neuen Wiser Raumtemperaturregelung auch einen ökologischen Mehrwert. Die Anlage wird mit der Wiser eSetup App in Betrieb genommen, und die Hausbewohnenden steuern mit der Wiser Home App die eigene Heizung effizient, digital und auf das Grad genau, was ideal bei längeren Abwesenheiten oder für Ferienhäuser ist. So senkt man die Heizung bei Abwesenheit auf das Minimum oder startet sie rechtzeitig vor der Heimreise aus den Ferien.

Der Weg zum smarten Zuhause

Wiser by Feller eignet sich gleichermassen für Neubau und Renovation. Das System ist ganz auf die Arbeitsgewohnheiten von Planerinnen und Elektroinstallateuren zugeschnitten und lässt sich ohne grossen Zusatzaufwand in Betrieb nehmen. Sämtliche Wiser Apparate werden mit einem einzigen K+ Draht verbunden, der bei der Verdrahtung zusammen mit L und N in die vorgesehenen Rohre eingezogen wird. Auf Signalkoppler und Filter im Verteiler kann verzichtet werden. Die Konfiguration und Inbetriebnahme gelingt ohne zeitintensive Programmierung via Wiser eSetup App oder per Magnet.

Generation B: Basis für grössere Projekte und neue Funktionen

Mit der Gerätegeneration B können bis zu 100 Apparate in das Wiser by Feller System integriert werden. Das erlaubt die Konzeption sowohl von Klein- als auch von Grossprojekten. Die Grosshandelspartner haben komplett auf die Generation B umgestellt. Fertigapparate der Generation B können mit der gewohnten E-Nummer bestellt werden. Dank der Rückwärtskompatibilität sind auch Geräte der Generation A mit der neuen Generation B kombinierbar. Es gilt jedoch zu beachten, dass bei einem gemischten Betrieb die Systemgrenze bei 50 Apparaten liegt.

Die Generation B ist zudem die Basis für die Integration neuer Funktionen und Komponenten. So ermöglicht der WLAN-Bedienaufsatz der Generation B etwa die Integration der neuen Wiser Raumtemperaturregelung und der Wetterstation.

Wiser Raumtemperaturregelung für mehr Energieeffizienz

Die neue Wiser Raumtemperaturregelung, bestehend aus Raumtemperatursensoren und einem oder mehreren Bodenheizungskontrollern, erhöht gleichermassen Komfort und Energieeffizienz. Der Raumtemperatursensor misst in jedem Raum die Temperatur und kommuniziert via K+ Draht mit dem Wiser Heizungskontroller. In der Wiser Home App kann die gewünschte Raumtemperatur eingestellt sowie die aktuelle Raumtemperatur jederzeit eingesehen werden. Der Heizungskontroller reguliert in Abhängigkeit vom gewünschten Sollwert über bis zu sechs Heizkreise die Raumtemperatur, wobei eine Wiser Installation mit mehreren Heizungskontrollern ausgestattet werden kann. Er wird in der Regel direkt im Heizungs- oder Warmwasserverteiler eingebaut.

Erhöhter Schutz für Storen, Jalousien und Markisen

Die Wiser Wetterstation erhöht darüber hinaus den Schutz der Storen. Sie misst Wind, Regen, Aussentemperatur sowie Lichtintensität und sendet die Daten an das REG-Modul der Wetterstation, das in der Verteilung installiert ist. Es sorgt dafür, dass Storen, Jalousien und Markisen angepasst an die Wetterlage automatisch hochgefahren werden. Die dafür relevanten Schwellenwerte lassen sich individuell in der Wiser eSetup App konfigurieren. Daneben besteht die Möglichkeit, die Wetterstation mit der Signalbox der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen zu verbinden. Dann werden die Storen auch bei Hagelalarm automatisch hochgefahren und geschützt. Komfortfunktionen wie das Ansteuern von Markisen bei einer bestimmten Helligkeit folgen.

Die Wiser Apparate sind sowohl mit dem herkömmlichen Befestigungssystem Bajonett als auch mit dem neuen patentierten Feller Befestigungssystem SNAPFIX® kompatibel. Darüber hinaus sind die Wiser Apparate in den beliebten Designlinien STANDARDdue, EDIZIOdue, NEVO und den neusten Designlinien EDIZIO.liv sowie EDIZIO.liv prestige – für höhere Designansprüche – verfügbar. EDIZIO.liv zeichnet sich besonders durch ihr flaches Design und eine präzise Formsprache aus.

Wiser by Feller

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und den Datenschutzbestimmungen der Schweizerischen Elektro-Einkaufs-Vereinigung eev Genossenschaft einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren