Die Ausstellungsmobile im Einsatz

Frühjahr / Sommer 2024

An Gewerbeausstellungen, Jubiläen und Berufsschauen nutzen unsere Mitglieder erfolgreich unsere Ausstellungsmobile. Sie kommen mit ihren Kunden ins Gespräch, tauschen aktuelles Wissen aus und generieren Aufträge. Wichtig ist vielen, durch die Ausstellungsmobile auch einen «Hingucker» bei Ihren Events zu haben. Ein kurzer Einblick in einige bisherige Einsätze:

Walenstadt

Eingesetzt wurden die Fahrzeuge bereits in Walenstadt beim Energietag. Walenstadt, die energetische «Vorzeigegemeinde im Kanton St.Gallen», strebt an, diesen Status beizubehalten. Mit einem beeindruckenden Solarstromanteil von 14% liegt die Gemeinde doppelt so hoch in der Energiegewinnung wie der Schweizer Durchschnitt. Aus diesem Grund lud die Gemeinde die Bevölkerung ein, sich umfassend über die Modernisierung von Einfamilienhäusern, die Optimierung des Energieverbrauchs, Solaranlagen und Speichermöglichkeiten zu informieren. Auch die verschiedenen Fördermöglichkeiten wurden vorgestellt.

Es wurden zahlreiche Fachvorträge gehalten, die auf grosses Interesse stiessen. Zudem waren Elektroautos ausgestellt und Lademöglichkeiten wurden präsentiert. Dank des e-Mobils konnten vertiefende Gespräche zu den Produkten geführt werden. Neben den Solarthemen zeigten die Besuchenden auch grosses Interesse an Hausautomatisierungssystemen. Auf dem weitläufigen Gelände der Stadthalle konnte das e-Bike ausgiebig getestet werden.

Grenchen

Ende April rollte unser Ausstellungsfahrzeug TIM (Technik Info-Mobil) zur Ausbildungsmesse «IBLive24» nach Grenchen. Über mehrere Tage öffneten verschiedene Lehrfirmen ihre Türen, damit die Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen der Region Industrieberufe live erleben konnten. Eigens dafür georderte Shuttlebusse brachten die Schülerschaft von den Schulen an die verschiedenen Standorte in der Region, an denen sich benachbarte Firmen vereinten und insgesamt über 23 Lehrberufe präsentierten.

Auch in diesem Jahr beteiligten sich unsere im Raum Grenchen ansässigen Mitglieder Werder Elektro AG, Elektro Knuchel AG und Schilt Elektro AG wieder an dieser wichtigen Ausbildungsmesse. Die Lernenden empfingen die Schülerinnen und Schüler an ihren Arbeitsplätzen und übermittelten hautnahe Einblicke in die vielfältigen Ausbildungsberufe. In kleinen Gruppen konnten die Schülerinnen und Schüler selbst aktiv werden, an kleinen Projekten arbeiten und sogar Maschinen unter Aufsicht eigenhändig bedienen.

Von den Schulen, den Ausbildungsbetrieben und dem Verband wird diese regionale Messe sehr geschätzt, da die Schülerinnen und Schüler binnen kurzer Zeit einen vielfältigen Einblick in die Berufswelt bekommen. Wir danken den Lernenden unserer Mitglieder für ihr Engagement und Herzblut, mit dem sie ihre Berufe präsentiert haben. Sie haben damit einen grossen Beitrag geleistet, dass diese «Grenchener Zukunftswoche» wieder so erfolgreich war. Sehr gern werden wir auch zukünftig diesen Anlass unterstützen.

Uvrier

Einen weiteren grossen Einsatz durften wir in der Westschweiz, in Uvrier, bei unserem Mitglied Margelisch SA begleiten. Margelisch hatte einen Tag der offenen Tür organisiert und auf ihrem Firmengelände sowie im Gebäude eine Vielzahl von Produkten ausgestellt. Die Palette reichte von Schaltern, Steckern und Lampen bis hin zu modernsten Solarmodulen. Das Event war äusserst gut besucht und zog etwa 200 Interessierte an, die sich umfassend über neue Technologien und Produkte informierten.

Die Organisatoren schätzten das e-Mobil sehr, da es das Interesse der Besuchenden zusätzlich steigerte und eine gute Basis für detaillierte Gespräche bot. Die Möglichkeit, die neuesten Innovationen im Bereich der Elektromobilität und erneuerbaren Energien hautnah zu erleben, wurde von den Gästen begeistert angenommen. Der Tag der offenen Tür in Uvrier war ein voller Erfolg und ein weiterer Meilenstein in der Förderung nachhaltiger Energielösungen in der Region.

Vals

Bei der Veranstaltung der Comet GmbH in Vals zeigte sich das Wetter leider von seiner launischen Seite, typisch für diesen Sommer. Doch unserem Mitglied gelang es, eine schöne Jubiläumsveranstaltung zu organisieren. Es hatte das Mobil bereits zum zweiten Mal im Einsatz, weil das Konzept überzeugt.

Etwa 100 Gäste fanden sich ein und führten angeregte Gespräche auch über die spannenden Themen im Informationswagen. Der Regen verhinderte zwar, dass das Elektrovelo so ausgiebig wie geplant genutzt werden konnte, aber die Stimmung liess sich nicht trüben. Mit grosser Freude feierten die Anwesenden das Jubiläum mit einem gemütlichen Apéro und einem unterhaltsamen Wettbewerb. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg mit interessanten Kundengesprächen.

Unsere Ausstellungsmobile

Erfolgreich im Einsatz bei unseren Mitgliedern

Wie diese Berichte zeigen, sind die Ausstellungsmobile TIM und e-Mobil auch im Frühjahr und Sommer 2024 in der ganzen Schweiz unterwegs und werden von den Elektroinstallationsfirmen sehr geschätzt. Wir freuen uns, unsere Mitglieder auch zukünftig bei der Organisation ihrer Veranstaltungen zu unterstützen.

Und wo fahren die Ausstellungsfahrzeuge als nächstes hin?

Planen auch Sie einen Anlass? Auch wenn Sie wenig Zeit für die Organisation haben – kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne!

Technik Info-Mobil

Begeistern Sie Ihre Kundschaft für intelligente Haustechnik

Jetzt lesen

e-Mobil

Punkten Sie mit modernen und effizienten Lösungen

Jetzt lesen

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und den Datenschutzbestimmungen der Schweizerischen Elektro-Einkaufs-Vereinigung eev Genossenschaft einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren